/*

An welcher Klinik bewerbe ich mich? Welches Weiterbildungskonzept ist das richtige für mich? Und wie kann ich abschätzen, dass ich eine gute Ausbildung erhalte, Möglichkeiten zu regelmäßiger Fortbildung bestehen und ich sicher auf meine ersten Dienste vorbereitet werde?

Um in diesen Fragen zu unterstützen, haben die Jungen Neurologen den „Weiterbildungs-Check“ entwickelt.

Der „Weiterbildungs-Check“ ist ein Fragenkatalog zur neurologischen Weiterbildung, der von Weiterbildungsbefugten ausgefüllt wird, um einen differenzierten Einblick in die Weiterbildung an ihrer Klinik zu ermöglichen. Es soll ein Überblick entstehen, der dabei hilft die beste Klinik für die eigene Weiterbildung zu finden.

Was haben die Kliniken von der Teilnahme?

Der „Weiterbildungs-Check“ wurde auf Grundlage unserer Evaluation der neurologischen Weiterbildung entwickelt. Er stellt die Fragen, die den Assistenzärztinnen und -ärzten in ihrer Weiterbildung besonders wichtig sind.
Sie erhalten hierdurch die Möglichkeit, Ihr individuelles Weiterbildungskonzept zu präsentieren!

Sollten sich beim Ausfüllen des Weiterbildungs-Checks Fragen ergeben, unterstützen wir Sie: Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne Konzepte zum Aufbau eines Mentorenprogramms oder zur Umsetzung innovativer Fortbildungsveranstaltungen zur Verfügung. Auch planen wir aktuell mit dem DGN-Vorstand einen Medizindidaktik-Kurs, der sich an Lehrbeauftrage Oberärzte richtet.

Gemeinsam möchten wir konstruktiv an Konzepten arbeiten, um die Weiterbildung in der Neurologie nachhaltig zu verbessern.

Hier geht’s zum „Weiterbildungs-Check

Hier geht’s zur Teilnahme am „Weiterbildungs-Check“ (nur für Weiterbildungsbefugte)

DGN logo 2018 vert 400

 

*/
Wir nutzen Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Sie können dem jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise und die Möglichkeit zum Opt-out finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok